Vor zehn Jahren hat der WWF die „Earth Hour“ ins Leben gerufen, eine weltweite Kampagne für den Klimaschutz

Das Radisson Blu Hotel Erfurt hat am vergangen Samstag nun schon zum 9. Mal in Folge an der Aktion teilgenommen und für eine Stunde die Lichter in den öffentlichen Bereichen ausgeschaltet. Das Foyer, die Rezeption und die Classico Bar wurden während der Earth Hour durch warmes Kerzenlicht beleuchtet, was für eine besondere Atmosphäre sorgte. Im Foyer weckte außerdem ein Bild aus Teelichtern das Interesse zahlreicher Hotelgäste für die Klimaschutz-Kampagne.

mehr lesen