Seit Mitte Dezember ist Erfurt das neue Drehkreuz für den Fernverkehr der Deutschen Bahn (DB): 80 ICE aus sechs Fernverkehrslinien halten seitdem täglich in der Thüringer Landeshauptstadt. Die Wirtschafts- und Messestadt Erfurt liegt geografisch günstig zwischen den Zentren Berlin, München, Frankfurt und Leipzig und gewinnt durch die verkürzte Bahnstrecke an Bedeutung für Pendler, Touristen und Messebesucher.

mehr lesen