E-Commerce
22. Juni 2018

Kurzurlaub in Erfurt

Kurzurlaub in Erfurt
"

Erfurt ist immer eine Reise wert

Wer die warmen Sommertage so richtig ausnutzen möchte, ist in Erfurt genau richtig. Die Thüringer Landeshauptstadt bietet Besuchern während der Sommermonate zahlreiche Möglichkeiten die Sonnenstrahlen in vollen Zügen zu genießen. Unser Tipp: Übernachten Sie in zentraler Innenstadtlage in unserem 4-Sterne Haus Radisson Blu Hotel Erfurt und besuchen Sie den bekannten egapark und viele weitere Sehenswürdigkeiten bei einem angenehmen Kurzurlaub in Erfurt.

Die schönsten Parks in Erfurt

Eine imposante Treppenanlage mit Wasserspielen beeindruckt Besucher des Stadtparks im Stadtteil Löbervorstadt. Zwischen dendrologischen Schätzen wie Amur-Korkbäumen und einem Maulbeerbaum mit zwei Metern Stammumfang findet man hier viel Raum zum Entspannen. Wer sich nach dem Sonnenbad eine Abkühlung verschaffen will, findet in Klein-Venedig eine wasserreiche Ruhe-Oase mitten in der Stadt. In dem inselartigen Stadtgebiet teilt sich die Gera in viele Nebenarme auf und bietet auf zahlreichen Grünflächen genügend Platz für angenehme Stunden. An den zahlreichen Kanälen können Sie anschließend die Füße im Wasser baumeln lassen und das mediterrane Flair genießen.

Ein Besuch im bekannten Erfurter Garten- und Freizeitpark „egapark“ sollte fester Bestandteil Ihres Kurzurlaub in Erfurt sein. Im „Garten Thüringens“ können Sie zahlreiche Themengärten und Pflanzenschauhäuser zu verschiedenen Klima- und Vegetationszonen bestaunen. Besondere Highlights sind Europas größtes ornamental bepflanztes Blumenbeet und das tropische Schmetterlingshaus. Nach einem erlebnisreichen Tag bietet das egapark Open-Air-Sommer-Programm mit Film- und Theaterveranstaltungen Unterhaltung für Groß und Klein.

Städtetrip in erfurt

Krämerbrücke und Petersberg

Die Krämerbrücke ist eines der bekanntesten Wahrzeichen im historischen Erfurt und befindet sich nur einen kurzen Spaziergang vom Radisson Blu Hotel Erfurt entfernt. Sie ist die einzige mit Häusern bebaute Brücke nördlich der Alpen und lädt mit Galerien und Geschäften zum Bummeln ein. Unterhalb der Krämerbrücke können Sie es sich an warmen Sommertagen mit einem leckeren Eis aus der Goldhelm Schokoladenmanufaktur am Ufer der Gera gemütlich machen.

Die Eiskreationen von Chocolatier Alexander Kühn überzeugen mit frischen Zutaten, hausgebackenen Waffeln und natürlich der berühmten Goldhelm Schokolade. Grüne Wiesen, eine barocke Stadtfestung und ein wundervoller Blick über die Stadt erwarten Sie auf dem Petersberg. Die abwechslungsreiche Anlage bietet für jeden ein Geschmack das passende Plätzchen in der Sonne.

Städtetrip in erfurt

Der Weg zur Krämerbrücke

Ähnliche Beiträge

Krimidinner Erfurt

Kulinarischer Hochgenuss und spannende Ermittlungen: Das Kriminal Dinner im Radisson Blu Erfurt Ein Abend voller rätselhafter Machenschaften und dunkler Geheimnisse . Werden Sie zum Hobbydetektiv, entlarven Sie den Mörder und erleben Sie Nervenkitzel pur! Ein...

Thüringer Jugendmeisterschaften

Auszubildende nehmen an Thüringer Jugendmeisterschaften teil Am 03. Mai 2023 nahmen unsere Auszubildenden Sina Kowarzik, mit dem Ausbildungsberuf Restaurantfachfrau und Tuan Huy Nguyen, mit dem Ausbildungsberuf Koch an den diesjährigen Thüringer Jugendmeisterschaften...

Geschichte Erfurt

Die schöne Stadt Erfurt kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken. Spuren der ersten Besiedelung stammen bereits aus der Frühgeschichte: Archäologen fanden menschliche Spuren, die in die Zeit um 100.000 v. Chr. zurückreichen.